Gästebuch / Bewertungen

Gästebuch / Bewertungen


In diesem "Gästebuch" finden Sie die Reaktionen unserer Gäste, unzensiert und echt.

Für alle (zukünftigen) Gäste,

Sie finden nachfolgend viele Referenzen/Bewertungen unserer Gäste.

Auch finden Sie viele aktuelle Referenzen/Bewertungen auf den Internetseiten von Vermittlern wie HomeAway (FeWoDirekt), AirBNB, Micazu usw. .

Grüße von Karin und Hans Vorstenbosch.

2019 Juli (D)

Ihre gut ausgestattete und liebevoll eingerichtete Wohnung hat uns immer überrascht. Was auch immer wir brauchten, hier fehlte nichts. Gute Tipps und Hilfsbereitschaft ließen uns hier wie zu Hause fühlen.

Wir haben uns hier sehr wohl gefühlt und das ursprüngliche Bergdorf Montegrosso 2 Wochen lang genossen. Freut mich, dass dies noch existiert und möglich ist.

Rolf und Eva

2019 Juli (NL) - Quelle: Tripadvisor

"Ein wunderbarer, ruhiger Ort, von dem aus Sie schöne Spaziergänge unternehmen können und der Strand auch leicht zu erreichen ist."

Wir haben Ihnen bereits ausführlich über den wunderschönen Urlaub mit schönen Spaziergängen, Aussichten, Ruhe, Strandstädten, Genua, Alassio, Albenga, dem Radweg von Sanremo, Imperia, der Werkstatt von Ineke mit Karin berichtet. Die netten Restaurants - vor allem die von Barbara und Marco - mit Geschäften und Terrassen, dem besonderen Montegrosso, dem BBQ und den angenehmen und informativen Kontakten mit Ihnen.

In dem malerischen mittelalterlichen Dorf Montegrosso Pian Latte können Sie sich durch die wundervolle Lage des Apartments mit schöner Aussicht entspannen. Die Einwohner des Dorfes sind freundlich und in der Osteria del Rodedendro können Sie leckeres Essen genießen. Die Besitzer (Karin und Hans) sind sehr freundlich und helfen Ihnen bei Bedarf, ohne sich selbst aufzuzwingen. Wir machten schöne Spaziergänge durch die Berge, gingen in schöne Städte, machten eine Steinbearbeitungswerkstatt, setzten uns auf unsere Terrasse, grillten, lasen. Der nächste Strand ist Imperia, eine 40-minütige Autofahrt entfernt. Aber auch Orte wie Albenga und Sanremo sind leicht zu erreichen. Natürlich fuhren wir einen Tag mit dem Zug von Imperia nach Genua. Von Sanremo aus sind wir den Radweg entlang der Küste gefahren, der auf einer ehemaligen Eisenbahnstrecke gebaut wurde (Fahrräder können an allen möglichen Orten gemietet werden). Schön. Und das Wetter ist wunderschön.

Ihre Altersgruppe 50-64
Können Sie dieses Hotel Freunden empfehlen? Ja.

Danke und vielleicht bis bald! Dick und Ineke.

2019 AirBNB (F)

Unser Aufenthalt im "Tra Mare e Monti" war einfach unglaublich. Sie sind sehr nett, hilfsbereit und unglaublich. Wir hatten einen angenehmen Aufenthalt im Dorf, wir sind zum Wasserfall gewandert, wir haben Käse, Tonnen Honig und leckeres Brot gekauft !!! Ich kann nur wärmstens empfehlen, dorthin zu gehen und ein paar Tage dort zu bleiben, morgens mit der Sonne im Gesicht im Bett aufzuwachen und auf dem Balkon ein gutes Frühstück zu sich zu nehmen = perfekt!

2019 AirBNB (F)

“Tra Mare e Monti”, dieser Ort ist ein wunderbares Juwel, eingebettet in die ligurischen Berge, aber in der Nähe von Imperia. Perfekte Aussicht über das Tal, charmanter privater Balkon, alles ist neu und mit einem Hauch von Geschmack renoviert. Küche komplett und bequem. Kein Lärm, sehr leise! Schöne Trails herum. Hans und Karin geben ihr Bestes, um Ihnen einen perfekten Aufenthalt zu garantieren. Lokale Produkte erhältlich. Ich kann es nur empfehlen!

2019 HomeAway/FeWoDirekt (D)

Erholsame Ruhe

Kleine, aber sehr gut ausgestattete Ferienwohnung, alles komplett vorhanden, noch keine Fewo mit einer solchen Ausstattung erlebt. Es ist in dem Dorf sehr ruhig, dieses ist etwas abgelegen, aber für einen Wanderurlaub sehr gut geeignet. Hans und Karin sind sehr gastfreundlich, hilfsbereit und immer mit einem Rat zur Selle, falls er gewünscht wird. 

2018 augustus (NL)

Lieber Hans & Karin,
Unsere Wochen sind schon vorbei. Wir hatten eine tolle Zeit in Ihrem luxuriösen Ferienhaus, das mit allen modernen Annehmlichkeiten ausgestattet ist. Wir bedanken uns für Ihre enorme Gastfreundschaft: das Begrüßungsgetränk am Sonntagnachmittag und nochmals unmittelbar vor der Abreise.
Was wir als absolutes Highlight empfanden, war draußen mit den italienischen Dorfbewohnern von der Straße zu essen (das sogenannte "cena nel caruggio" - Hans). Was für ein Fest, das mit unglaublich leckeren Gerichten und natürlich all dem leckeren, was wir, Grappa und Liköre, dazu gehören. .Was schön, dass Sie uns dazu eingeladen haben !!
Was haben wir noch getan:
* Wir haben den Hanbury-Garten in Ventimiglia besucht, sehr schön angelegt und mit so viel Geschichte. Dies wird wahrscheinlich im Frühjahr noch besser sein.
* Wir sind auch Strandmenschen und haben viele Strände besucht. Etwas außerhalb von San Remo, etwas außerhalb von Imperia, aber das Schönste war - wie Karin sagte - in Alassio.
* Alassio hat sich auch sehr gelohnt, in den Einkaufsstraßen herumzulaufen, und Alassio hat auch viele Terrassen, auf denen man Kaffee trinken kann. Wir waren für einen Tag in Monaco - Parken ist übrigens ein Verbrechen - und sind dann über Menton zurück nach Italien gefahren.
* Wir sind keine solchen Wanderer, aber das haben Sie wahrscheinlich verstanden. Trotzdem haben wir viel von den Bergen mit sehr schönen Ausblicken gesehen.
* Außerdem viel ausgeruht und viel auswärts essen, schön auf der Terrasse lesen und viel Internet.

Endlich genossen das schöne Wetter: keine langen Hosen!
Nochmals vielen Dank für alles,

Matthias und Mariet.

2018 juli/augustus (NL)

Wir hatten wundervolle Wochen hier!
Nach einer langen 10-tägigen Autofahrt mit vielen Staus wurden wir mit einem leckeren Pizzamahl begrüßt.
Was wir hier gemacht haben: Waldspaziergänge, Abenteuerpark in Mendatica, Forellenangeln in Colle di Nava, Besuch in San Remo, Strandbesuch, Besuch in Monaco, Einkaufen in Imperia, Pizza essen in Ormea. . .

Wir haben auch einen super gemütlichen Abend mit und mit Ihnen verbracht, wo wir geknetet und unsere eigene frische Pasta gewendet haben und gelernt haben, frisches Pesto zu machen. Es war großartig! Besonders Renske fand die Pasta großartig!
Kurzum: Wir hatten einen sehr schönen Urlaub bei Ihnen - mit der ganzen Familie.

Robert & Corine, Jelle, Renske und Menno.

2018 juli (NL)

Hans und Karin, Relaxen war unser Ziel und es ist uns mit Sicherheit gelungen, Ihr wunderschönes Feriendomizil zu haben. Wunderschöne Natur, Ruhe und schöne Bilder entlang der Küste rundeten das Urlaubsgefühl ab. Die Spaziergänge waren wunderbar und machbar, jeder mit seinem eigenen Niveau. Die Leute im Dorf: so süß und hilfsbereit. Sogar Eriks italienische Versuche wurden gewürdigt. Viel Glück in der Zukunft mit all dem Schönen.
Wir haben es genossen. Alles Liebe, Erik und Angela. Bis bald in der Zukunft.

2018 juni (NL)

Wir haben es genossen. Alles Liebe, Erik und Angela. Bis bald in der Zukunft.

2018 juni (NL)

Wir hatten einen perfekten Urlaub mit Ihnen zum zweiten Mal. So ein wunderschönes und komplettes Ferienhaus mit wunderschöner Aussicht!
Die Stille und Ruhe in diesem ach so freundlichen Dorf. Wir haben wieder schöne Ausflüge in die Berge gemacht, aber auch entlang der Küste. Was für eine Vielfalt bunter Blumen und wundervoller Düfte.
Vielen Dank und bis zum nächsten Mal!
Monique und René.

2018 juni (D)

Liebe Karin, Lieber Hans,

Wir bedanken uns wieder eimal für eine traumhafte Woche. Ihr seid wie immer die perfekten Gastgeber. Wir freuen uns schon auf das nächste Mal.
Andrea, Thomas und Dominik

mei 2018 (NL)

Als Referenz habe ich ein Stück in meinen BLOG geschrieben: GeheimTIPP!

Klaske de Jong, ebenfalls im Auftrag von Marion van Daalen-Van Der Loo.

12 augustus 2017 - 19 augustus 2017.(D)

Schermafbeelding 2016-09-03 om 09.55.51 "Dominik, Andrea und der Thomas"

traumhafte Ferienwohnung, traumhafter Ort und supernette Gastgeber - was will man mehr
Als erstes möchte ich Karin und Hans danken, die uns nicht nur zu einem tollen Urlaub verholfen haben, sondern auch entscheidend dazu beigetragen haben, dass wir uns zu Hause gefühlt haben. Unser 8jähriger Sohn hat die beiden praktisch sofort adoptiert. Auch die Ferienwohnung lässt keine Wünsche offen. Die Küche ist extrem gut ausgestattet. Es gab eigentlich nichts was wir vermisst hätten, im Gegenteil waren wir immer wieder überrascht, was alles vorhanden ist. Die ganze Ferienwohnung ist sehr sauber gehalten und sehr modern und stilvoll eingerichtet. Was auch toll ist, sind die beweglichen Fliegengitter an allen Fenstern und an der Balkontür. Mit dem Licht hat Hans vielleicht ein klein bißchen übertrieben, aber wenn einem dann der 8jährige erklärt welcher Lichtschalter für was ist, klappts auch 🙂 Die schönste Zeit des Tages für mich persönlich war in der Früh auf der Terrasse zu sitzen und die Aussicht und die Ruhe zu genießen, solange meine Männer noch geschlafen haben. Selten ist uns so eine Gastfreundschaft, Herzlichkeit und Hilfsbereitschaft untergekommen wie in Montegrosso. Egal ob die Nachbarn, im Restaurant oder wildfremde Dorfbewohner. Jeder ist einfach nur freundlich und hilft weiter. Auch wenn`s nur mit Händen und Füßen klappt, weil mein italienisch grauenhaft ist 🙂 Für einen reinen Badeurlaub würde ich Montegrosso nur empfehlen, wenn es einem nichts ausmacht weiter zu fahren (ca. halbe Stunde). Dann kann ich allerdings den Strand in Porto Maurizio empfehlen. Dort gibt es einen Parkplatz auf dem wir immer einen freien Platz gefunden haben. (Wir wissen jetzt warum Italiener vorzugsweise kleine Autos fahren) Wandern, Fahrradfahren oder einfach nur Land und Leute genießen und das in einer Ursprünglichkeit die man kaum noch findet, dafür eignet sich Montegrosso perfekt. Ich kann jedem nur empfehlen wenigstens einmal ins Restaurant zu Barbara zu gehen und dort aus meiner Sicht Sterneküche serviert zu bekommen. (Meine Männer waren so begeistert, dass es nach jedem Gang nur immer hieß: "Meinst du da kommt noch ein Teller? Das war sooo gut! 🙂 Den Wein muss man probiert haben. Hans hat uns geholfen, ein paar Flaschen davon zu kaufen. - Nur alt wird er nicht... 😉 Im Dorfladen gibt es so ziemlich alles was man braucht. Empfehlen kann ich besonders den Parmaschinken (crudo) der war extrem gut und extrem günstig. Karin und Hans nochmal danke für diesen außergewöhnlichen Urlaub. Wenn ihr uns nochmal nehmt kommen wir definitiv wieder!!!

Andrea, Thomas und Dominik, Deutschland

22 juli 2017 - 05 augustus 2017 (NL)

Hallo Hans und Karin,
Es war ein fantastischer Urlaub in MPL!
Vorteile: enorme Gastfreundschaft und Einsatzbereitschaft, wunderbar sauberes Ferienhaus, schöne Aussicht, die freundlichen Bewohner des charmanten Dorfes MPL, schöne Spaziergänge in der Nachbarschaft, schöne Radtouren (mit "schönem Reifenservice"), die Ruhe. . .
Negative, klar vorweg, eines: Für uns Seeliebhaber ist MPL ein bisschen zu weit von der Küste entfernt.

Danke für alles!

Grüße von Jeroen und Mira

15 juli 2017 - 22 juli 2017 (NL)

Hallo Hans und Karin,
Wir hatten eine wundervolle Woche!
Schönes Wetter, radelte, ging, kaufte, las usw. . .
Lecker gegessen im Restaurant "Rhododendro"; Wirklich lecker! Genossen die Umgebung, die Ruhe, die Natur und Ihr schönes Ferienhaus, mit viel Liebe und Sorgfalt eingerichtet und sehr komplett.
Vielen Dank für Ihre gute Betreuung und die freundlichen Grüße!

Wim und Wilma.

8 juli 2017 - 15 juli 2017 (NL)

Hallo Hans und Karin,
Eine spontane Beförderung, die sehr erfolgreich war. Ging eine Woche lang, segelte mit dem Boot die Cinque Terre entlang. Riesiger Spaziergang, aber das Hirtendorf nicht getroffen.

Lovely hat alle Dörfer besucht und uns sogar mit Panda 'Shocking Clamp' gefahren und wieder freigelassen. Schöner Ort bei Deez'aardkloot. Obwohl die Rätseltour hier genauso klar war wie die Rechtskurve auf dem Weg zur Kirche von San Lorenzo, kein Schild oder rot-weißes Band, atemberaubend schön, sogar im wahrsten Sinne des Wortes.

Leckeres Essen - in und um das Dorf - und im Beachclub Baiasalata. Und natürlich Fitness im Dorf mit allen Treppen. Ich werde wahrscheinlich wieder kommen (ansonsten mit Rob stecken).

Schöne Grüße, Heike und Nicole.

3 juni 2017 - 10 juni 2017 (NL)

Nach einer schönen und etwas aufregenden Fahrt (und Suche) zu MPL wurden wir herzlich willkommen geheißen. Nachdem wir uns gerade von der Reise erholt und einen Drink genossen hatten, fühlten wir uns an diesem wunderschönen Ort sofort wie zu Hause.

"Tra Mare e Monti" ist sehr gemütlich und voll ausgestattet und schön zu bleiben. Da wir keinen wirklich engen Zeitplan hatten, konnten wir die Woche 'kostenlos' organisieren.

Herrliche Spaziergänge in der schönen und einladenden Umgebung, täglich Einkäufe bei Barbara, das schöne Wetter auf dem Balkon bei einem guten Wein oder im Garten auf der sonnigen Terrasse genießen, in der voll ausgestatteten Küche kochen, mit Kulinarisches Highlight am Pizzaabend.

Kurz gesagt ... wir hatten einen mehr als wunderbaren Aufenthalt und möchten Karin und Hans die enorme Gastfreundschaft schenken und wir werden auf jeden Fall wiederkommen.

Ciao Maaike und Bert

22 april 2017 - 6 mei 2017 (NL)

Hallo Hans & Karin,

F-an-t-a-s-t-i-s-c-h hier! Nach einer langen Fahrt kamen wir im Dunkeln an. Aufregend und sehr schön. Viel einkaufen: Eurospin, Bennet, Geschäfte vor Ort, das Fachgeschäft in Ponte di Nava, die schöne Einkaufsstraße in Pieve di Teco und der Flohmarkt am letzten Sonntag im Mai, auch in Pieve di Teco.

Außerdem fuhren viele mit dem Auto nach Mendatica - über den Bosweg -, nach San Bernardo.di Mendatica - schöne Aussicht - nach Nava, Pornassio, Villa und über Ponti zurück. Dann - aufregend - Montegrosso durch. Leider nicht angekommen, um mit dem Auto nach Case Fascei zu fahren. (nett und leise).

Ich (Bennie) bin viel mit dem MTB gefahren. Über den Bosweg nach Mendatica, Cosio d'Arroscia, Pornassio, Ottano, Villa, Ponti zurück nach Montegrosso. Ca. 700 Meter gemacht, 100 Meter höher als Case Fascei: wunderschön! Ein anderes Mal bin ich über San Bernardo nach Nava gefahren. Fantastisches Radfahren hier mit dem Mountainbike.

"Tra Mare e Monti" wurde mit allem ausgestattet und das mit 2 Kindern im Alter von 6 und 9 Jahren - Matthew und Grace. Walking, Sport, Spielplatz und ging auch zu den Stränden von Imperia und Albenga.

Die Kinder haben auch den Workshop genossen!

Karin und Hans, danke für alles,

Viele Grüße von der Familie Van Dijk.

P.S .: Ich habe das ganze Jahr 2017 Honig gekauft!

22 oktober 2016 - 29 oktober 2016 (NL)

mpl-jeroen mpl-sabrina

Ciao Hans & Karin,

Wir hatten einen FASN-TAS-TISCH Aufenthalt in Ihrem schönen und gepflegten Ferienhaus. Alles was wir brauchten war vorhanden. Es ist absolut komplett eingerichtet und sehr sauber! Das Bett war auch in Ordnung, im Urlaub leiden wir oft an Rückenschmerzen: überhaupt nicht in diesem Bett, toll!

Natürlich haben wir nicht viel Zeit in "Tra Mare e Monti" verbracht, weil wir auch die schöne Aussicht von der Terrasse und dem Balkon, die schöne Umgebung, besonders während der Spaziergänge, die Sie gut beschrieben haben, wirklich genossen haben.

Abschließend möchten wir den Skulpturenworkshop beenden, den wir mit Ihnen besucht haben: sehr empfehlenswert. Karin führt ruhig und nicht mehr als nötig oder wünschenswert und ist geduldig. All dies machte den Workshop zu einer sehr unterhaltsamen Aktivität.

Karin und Hans, danke für alles & wir kommen gerne wieder!

Viele Grüße von der Familie Kooi.

1 oktober 2016 - 15 oktober 2016 (NL)


schermafbeelding-2016-10-15-om-21-41-58
dsc_0479

"Nostra seconda visita di MPL!"

Wenn wir das Dorf betreten, kommt es uns sofort bekannt vor. Wir werden herzlich empfangen und fühlen uns in dem schön eingerichteten Ferienhaus sehr wohl. Die vierzehn Tage, die wir hier sind, genießen wir die schönen langen Spaziergänge: Der Besuch beim Käsebauer "Manuele" auf dem Gipfel des Berges ist ein besonderes Erlebnis. Wir werden nicht nur herzlich empfangen, sondern auch mit Wein, Brot, Käse, Kaffee und Grappa verwöhnt. Der Käse ist so lecker, dass wir uns entschließen, einen ganzen zu kaufen und mit nach Hause zu nehmen.

Wir besuchen Imperia und Albenga. Am Wochenende vom 7. bis 9. Oktober findet in Montegrosso das "Festa della Castagnata" statt. Toll zu erleben. Samstagabend eine musikalische Darbietung lokaler Orchester ("i Monelli" aus Montegrosso und "i Tre Munti" aus Moano) und am Sonntag das große Kastanienfest.

Wir folgen auch einem Skulpturenworkshop, sehr empfehlenswert, lecker!
Am letzten Abend waren wir überrascht, als wir während des Workshops einen ca. 20-minütigen Film über uns erhielten. TOP!

Wir können jedem, der Radfahren, Wandern, eine ruhige Umgebung, ein schönes Ferienhaus und eine äußerst freundliche Bevölkerung mag, empfehlen, ein paar Wochen zu buchen.

Karin und Hans, vielen Dank für die wundervolle Zeit, die wir wieder hier verbracht haben. Wir lieben es, an diesen schönen Ort zurückzukehren. Nochmals vielen Dank!

Tineke und Frans.

17 september 2016 - 24 september 2016 (NL)

schermafbeelding-2016-09-26-om-14-17-02

Lieber Hans und Karin,

Wie lecker! Wir haben diese Woche mit Ihnen genossen. Die schöne Spätsaison mit - unerwartet - wunderbarem Wetter, der Stille und der Ruhe. Vielen Dank für Ihre Ratschläge und Tipps. Es war ein Geschenk, hier in Ihrem gemütlichen Ferienhaus mit der schönen Aussicht zu sein. Wir hatten ein wunderbares Abendessen mit Marco und Barbara vom Restaurant "il Rododendro" und genossen auch unseren Abend im "Home-Restaurant".

Die Transumanza war ein Spektakel (in dem kleine Dörfer auch große sein können)!

Wir möchten an diesen schönen Ort zurückkehren, in dieses Dorf, das jetzt auch zu einem kleinen UNSEREN Dorf geworden ist. Nochmals vielen Dank!

Hans und Lilian.

3 september 2016 - 10 september 2016 (NL)

watervalletje

Lieber Hans und Karin,

Wir hatten eine wundervolle Woche hier. Genossen die schöne "Tra Mare e Monti", super!
Schönes und authentisches Dorf, Ruhe und die schöne Umgebung von MPL. Wir wurden sehr gastfreundlich empfangen und Elda und Nico haben uns sehr geholfen, manchmal mit "Händen und Füßen" für uns. . , aber wir haben uns perfekt verstanden.

Wir gingen, faulenzen, besuchten die Küste und viele schöne Bergdörfer und fuhren die Autoroute von Hans (Monesì, Upega, Viozene, Ponte di Navaed.) Und genossen die Landschaft. Leider war "Il Rhododendro" geschlossen, aber auch die anderen Restaurants waren super!

Vielen Dank für alle Informationen im Voraus und vor Ort (zu viel, um sich daran zu erinnern).

Jan und Alda.

20 augustus 2016 - 3 september 2016 (NL)

Lieber Hans und Karin,

Was wir hier genossen haben!
"Tra Mare e Monti" ist voll ausgestattet und wir heißen Sie herzlich willkommen!
Die Gegend ist super schön und für uns der ideale Ausgangspunkt für alle Arten von Ausflügen: Sanremo, Nizza, Turin, der Strand von Cervo und Spigno Monferrato, wo wir die Familie besuchten. Ich (Erna) habe auch die Skulpturenwerkstatt genossen und ich bin stolz darauf, meinen "Gatto Bianco" mit nach Hause zu nehmen.

Genossen auch die Momente zusammen.
Und. . . was kann man hier überall lecker essen; Wir haben mehrere Restaurants, Pizzerien in der Umgebung besucht, aber alles ist genauso lecker. Das macht es zu Hause leicht, die Hose wieder normal schließen zu können. . .; <)).

Nun, ich werde wieder packen; es ist geschafft . . leider.

Vielleicht bis nächstes Jahr!?!?

Alles Liebe, Paul und Erna.

13 augustus 2016 - 20 augustus 2016 (NL)

Schermafbeelding 2016-08-20 om 09.59.17

Lieber Hans und Karin,

Nach einer langen Fahrt kamen wir am Samstagabend spät in MPL an. Sofort gab es den herzlichen Empfang mit vielen Informationen über das Ferienhaus und die Umgebung. Unsere Bäuche rasselten gut und wir beschlossen, in die Pizzeria in Mendatica zu gehen. Schließlich konnte man nicht in Italien gewesen sein, ohne Pizza oder Pasta gegessen zu haben. Wir beschlossen, zu Fuß zur Pizzeria zu gehen, 35 Minuten im Dunkeln. Mit vollem Bauch kehrten wir - natürlich wieder zu Fuß - zu MPL zurück. Wir haben bereits verstanden, dass es in den Wäldern um MPL viele Schweine gibt. In der Stille des Abends spazieren gehen, bis wir von den Geräuschen der Schritte im Wald überrascht wurden. Das war die Angst für einen Moment. . . aber mit viel Lärm verschwanden die Schweine und wir waren erleichtert, weiter zu MPL zu gehen. Sofort so ein Abenteuer in den ersten Stunden!

Dies ist nur ein Beispiel für die besonderen und unterhaltsamen Erfahrungen, die wir in MPL, Italien, gemacht haben. Sie können auch sehr schön durch die Gegend laufen und es gibt viele Restaurants, in denen Sie sich die Finger lecken können.

Vielen Dank für Ihre Begeisterung, Leidenschaft und Gastfreundschaft! Wir haben es sehr genossen und vielleicht sehen wir uns bald!

Grüße, Rowan und Michiel.

30 juli 2016 - 13 augustus 2016 (NL)

Workshop JPEG 312 kB

Uitzicht klein

IMG_1664

 

Eine originelle und kreative Referenz aus der Familie Helder.

IMG_2962 (1)

Am 17. August erhielten wir eine weitere nette, spontane Antwort per Mail:

"Lieber Hans und Karin,

Nur eine kurze Antwort: Wir genießen unseren Urlaub mit Ihnen wirklich nach !!!
Und das in vielerlei Hinsicht. Die italienische Musik dröhnt durch unser Wohnzimmer ... die Sonne scheint auf unsere Gesichter ... der Geschmack der Pizza bleibt unendlich gut ... die Bilder des Superfilms halten an ... einzigartige Aktivitäten, die uns zum Lächeln bringen ... Die Workshops inspirieren uns weiterhin ... und vieles mehr ... "

23 juli 2016 - 30 juli 2016 (NL)

DCIM100GOPROGOPR3088.

Schermafbeelding 2016-07-30 om 11.51.55

Schermafbeelding 2016-07-30 om 11.51.21 "De Salamander"


"Die Skulpturenwerkstatt ist ein absolutes Muss.

Wissen, Erfahrung und Enthusiasmus werden auf angenehme, lockere Weise vermittelt: Ich habe mich rundum gefreut! "

 

Lieber Hans und Karin,

Wir haben genossen:
* "Tra Mare e Monti"
* die Aussicht,
* Montegrosso Pian Latte (MPL),
* der lehrreiche und unterhaltsame Workshop,
* Natur,
* die Dörfer,
* das Mittelmeer,
* Italienisches Essen und Wein
* der Frieden,
* die Gastfreundschaft und Aufmerksamkeit.

Wir werden bald zurück sein,

Kees und Els van der Kooij.

16 juli 2016 - 23 juli 2016 (NL)

Festa-CosioMTBers

Lieber Hans und Karin,

Vielen Dank für eine fantastische Woche in Ihrem Ferienhaus "Tra Mare e Monti"!

Wir haben die Natur und die Umwelt genossen: Abgesehen vom Radfahren nach Case Fascei, das sich beim Canyoning im örtlichen Fluss in der Nähe von Ponti abkühlte, im Restaurant "Il Rhododendro" gegessen und auf unserer Radtour von San Lorenzo al Mare nach Sanremo und zurück, unsere Augen waren gelangweilt beim "Kruidenfeest" (Festa delle Erbe) in Cosio di Arroscia, kurz eine sehr schöne Woche!

Wenn Sie sich Ihre Geschichten anhören, gibt es noch viel mehr zu erleben. Wer weiß, vielleicht sehen Sie uns wieder.

Vielen Dank für alles und genießen Sie Ihren schönen Ort.

Grüße, Tim und Floor.

16 juli 2016 (NL)

Elly&Thijs kleinElly & Thijs

Hans und Karin,

Vielen Dank für den wunderbar gastfreundlichen Empfang und den schönen Aufenthalt bei Ihnen. Wir konnten Ihren sorgfältig zusammengestellten Aufenthalt an einem PERFEKTEN Ort "schmecken"!

"Tasting" schmeckt nach mehr, denn in Ihrem Ferienhaus "Tra Mare e Monti" ist alles sorgfältig und komplett für einen erholsamen Aufenthalt eingerichtet. Komplimente!
Die Reise nach Case Fascei gestern: Sehen Sie die Bergblumen, die schöne Aussicht und sogar das Meer in Albenga. Wir sind froh, dass Sie sich für diesen Ort entschieden haben und die Erfahrung dieses - durch Ihre Unternehmer "Sinn" / "Regal" - auch anderen ermöglicht, diese einzigartige Region in all ihren Facetten kennenzulernen. Thijs erwähnt: das Rauschen des Baches, die Stille, die Schwalben in der Luft, ... nun, bei einem längeren Aufenthalt ist ein Buch einfach nur voll ...

Nochmals vielen Dank und alles Liebe von Elly und Thijs.

25 juni 2016 - 9 juli 2016 (NL)


J&AJohan & Anne-Marie

Liebe Karin und Hans,

"Aktiv in Ligurien", das IST und WAR es sicher für uns! Fast jeden Tag radelte in einer überwältigend schönen Umgebung. Der Schlussstein für die im Colle Caprauna besuchten Frauen: eine kleine Sportparty mit nur wenigen Dutzend anderen Zuschauern. Schön!

Unser Urlaub begann vor vierzehn Tagen mit einem herzlichen Willkommen von Elda und Nico. Schönes Ferienhaus mit wunderschöner Aussicht! Gehen Sie nach dem Auspacken direkt zum Restaurant "Il Rododendro": Was für ein festliches Essen und eine dörfliche Atmosphäre! Mit unseren Trekkingfahrrädern konnten wir auch unbefestigten Straßen trotzen, dh Schotter oder größeren Steinen. Die gesamte Runde "Monte Fronté" geschafft, die Runde über Monesì nach Upega und über Viozene und Ponte di Nava zurück. Der goldene Regen blühte immer noch hoch in den Bergen, zusammen mit vielen anderen Blumen. Wunderbar zu sehen und zu erleben. Mit der nötigen Anstrengung "bergauf" haben wir diesen Urlaub mit Sicherheit in vollen Zügen genossen!

Danke Hans und Karin, mit herzlichen Grüßen!

Johan und Anne-Marie.

28 mei 2016 - 4 juni 2016 (NL)

IMG_1987 "de Redentore"

Ich war für eine Woche in "Tra Mare e Monti". Ich wurde herzlich empfangen und hatte eine gute Zeit.

Machen Sie einen schönen Spaziergang zum Redentore (italienisch-französische Grenze bei 2240 Metern). Eine schöne Reise und Sie können feststellen, wie lange unsere war. Plus minus 10 Kilometer: 5 Kilometer bergauf und 5 Kilometer bergab. Schön! Auf jeden Fall zu empfehlen. Auch ein Tag an der Küste: War auch sehr schön!
Wir aßen in der Pizzeria in Mendatica zu Abend (wirklich ein Tipp) und gingen an Pieve di Teco vorbei und tranken Kaffee in der "Bar Sport". Auch der Wein von Barbara und Marco ist sehr zu empfehlen.

Danke für die gute Betreuung!

Mirella, Amsterdam.

21 mei 2016 - 28 mei 2016 (NL)

09

Was für eine wundervolle Woche wir hier hatten. Das schöne Ferienhaus, Ihre Gastfreundschaft und die Ruhe, die das Dorf ausstrahlt.

Ging am Mittwoch zum großen Markt in Imperia. Die schöne eindrucksvolle Strecke über Monesì, Upega (mit den Jungs gegessen) und dann über Ponte di Nava zurück.
Das Reiten inmitten der gigantischen Berge hinterlässt einen unvergesslichen Eindruck. Köstlich gegessen in beiden Restaurants und natürlich ein paar Flaschen "vino rosso locale" mitgebracht.

Karin und Hans, vielen Dank und bis zum nächsten Mal!

Monique und René, Sellingen (Gr).

14 mei 2016 - 21 mei 2016 (NL)

DSCF0022

"Schmale Wege, tiefe Täler".

Was kann ein Kunstmarkt bewirken?
Es war eine volle Genusswoche: die Ruhe, der Platz, das Essen und Trinken, der gastfreundliche Empfang und das gemütliche Ferienhaus, Urlaub an der Spitze!
Der nächste Urlaub hier in MPL ist bereits in vollem Gange.

Grüße, Frans und Tineke.

30 april 2016 - 07 mei 2016 (NL)

bubbles2

Lokale produkten.

Caro hans cara karin

È stato un piacere! "Pur und echt!" Der Empfang von Elda, später von Nico, und ihre Geschichten über "ihr" Dorf und ihren Hund ... Barbaras erste Sandwiches - mit Kochmütze auf - bereiten unser erstes Zehn-Gänge-Menü zu - Abendessen im Rhododendro am Anreisesamstag: "pur und echt", zehn Gänge "pur und echt". Barbaras Ehemann Marco, der unermüdlich alle Zutaten aufgelistet hat und wir sind fantastisch! - Wein eingegossen, von dem wir gestern beim zweiten unglaublichen Zehn-Gänge-Menü eine Schachtel mit nach Hause genommen haben.

"Verdient einen Umweg" würde der Michelin-Führer sagen. "Pure and genuine", Ihre Begeisterung für MPL und die Region während des Kunstmarktes von Oud-Beijerland, aber auch Ihre Beteiligung an der gesamten nachfolgenden Kommunikation.

"Pure and real", die bessere Kurve bei unserer Entdeckung der "weiten" Umgebung: die Küste natürlich von San Remo bis Varazze, aber auch Genua ("Non toccare le esche": das ist wirklich ...) und eine große Überraschung: Turin. Im Barolo-Gebiet wurde Wein verkostet und die Luft aus Bergen und Meer, die Ruhe in MPL und das Chaos in Genua und San Remo genossen. ... es war eine unvergessliche Woche! Wir wünschen Ihnen viel schönes und reines, echtes Erleben und viel Glück: „felicità - un bicchiere di vino con un pannino“.

Ronald und José

26 maart 2016 - 02 april 2016 (NL)

IMG-20151022-WA0000d

Während die Kirchenglocke läutet, sitzen wir an unserem letzten Nachmittag hier auf dem Balkon und genießen die schöne Aussicht. Nachdem wir Sie auf dem Kunstmarkt in De Bilt getroffen haben, sind wir begeistert auf diesen Weg gekommen und unsere Begeisterung hat diese Woche nur zugenommen.

Der herzliche Empfang, die tolle Gastfreundschaft, das wunderschöne und super komplette Ferienhaus, die Natur, die Ruhe und das wunderschöne mittelalterliche Dorf haben uns eine tolle Urlaubswoche beschert.

Die Vielfalt der Möglichkeiten ist groß: Wir sind nicht nur spazieren gegangen und haben auch verschiedene Dörfer in der Umgebung (wie Mendatica und Pieve di Teco) besucht, wir waren an der Küste (Albenga, Alassio, Imperia und San Remo) und haben Wir haben hier sehr lecker gegessen.

Wir gehen zufrieden zurück und ruhen uns morgen aus.

Liebe Grüße, Karin und Jan.

19 december 2015 - 29 januari 2016 (NL)

Henk
Marga in deur
schilderij Marga "Impressione della Liguria"  door Marga Matthijssen

Noch bevor "Tra Mare e Monti" fertig war, hatten wir es bereits gebucht. Wir wären also die ersten Gäste und würden sofort 6 Wochen in einer Gegend bleiben, die wir nicht kannten. Spannend für uns, aber auch spannend für unsere Vermieter.

Am Samstag, den 19. Dezember 2015 sind wir in MPL angekommen. Wir wurden herzlich von Elda und Nico begrüßt. Sie sprachen nur Italienisch und wir nicht. Mit dem Wörterbuch in der Hand war es ein amüsanter und lustiger Empfang. Da das Auto nicht vor dem Ferienhaus geparkt werden konnte, boten Elda und Nico an, uns beim Gepäckschleppen zu helfen. Das haben wir nicht gebraucht. Danach hätten wir ihr Angebot besser annehmen können. Vom Auto bis zur Hütte sind es ungefähr 75 Meter. Nicht wie wir es in den Niederlanden gewohnt sind, sondern sofort mit einem bösartigen Aufstieg, kurzer Abfahrt, dann Stufen und den letzten 10 Metern falscher Ebene .......

Was Sie über "Tra Mare e Monti" sagen sollten: Sie mieten genau das, was Sie auf der Website sehen und anbieten können. Kein großer Feiertag. Allerdings für 2 Personen ideal. Wir hätten es zu eng für 3 Personen gefunden, sicherlich in einer Winterperiode. Immerhin bist du im Sommer öfter draußen ......
"Tra Mare e Monti" sieht gemütlich und geschmackvoll aus, unter anderem mit schönen Holzdecken und Holzbalken. Es hat ein ordentliches Finish und ist mit vielen Annehmlichkeiten ausgestattet. Es gibt eine gut ausgestattete Küche und ein schönes Badezimmer. Von der Hütte aus haben Sie einen herrlichen Blick über das Tal der Arroscia, mit wunderschönen Sonnenaufgängen und wunderschönen Ausblicken. Die Symbolik der Region spiegelt sich auch in der schönen geschmiedeten Balustrade (neben der erhöhten Sitzfläche) wider, die Karin entworfen hat.

Wir finden den Schuppen / Abstellraum sehr praktisch, wo wir unsere Fahrräder usw. aufbewahren können.
An schönen Sonnentagen genossen wir ausgiebig den etwas tiefer gelegenen Terrassengarten, das echte Urlaubsgefühl !!

Das Dorf selbst ist ruhig, mittelalterlich, enge Gassen mit Treppen und Hängen und hier und da eine Hausruine. Hier scheint die Zeit stehen geblieben zu sein. Das gesamte Erscheinungsbild des Dorfes ist sehr authentisch und hat eine freundliche Bevölkerung. Sie sind oft mit ihren Gemüsegärten auf den Terrassen beschäftigt oder kümmern sich um die Holzvorräte für die Öfen.

Die Gegend um MPL ist ideal für Bergwanderungen. Ein etwas erfahrener Radfahrer / Mountainbiker kann sich hier verwöhnen lassen. Die Natur und die Landschaft sind rau und beeindruckend. Als Mensch merkt man wieder einmal, wie unbedeutend man in einer solchen Umgebung ist. Unsere 6 Wochen flogen hier! Wir haben es nie bereut, dass wir uns für "Tra Mare e Monti" und diese Umgebung entschieden haben.

Wir möchten auch etwas über unsere Vermieter Hans und Karin sagen. Sehr herzliche Leute. Sie tun wirklich ihr Bestes, um Sie an allen Fronten glücklich zu machen. Und das auf unterhaltsame, entspannte und freundliche Weise. Wir vier haben ein paar schöne Abende verbracht. Ao Wir aßen im "il Rhododendro" (eines der lokalen Restaurants). Das allein ist einen Besuch wert bei MPL !! Hans und Karin, vielen Dank für den schönen Aufenthalt in Ihrem gemütlichen, komfortablen Ferienhaus. Viel Glück bei der weiteren Vermietung, den Workshops und all Ihren Zukunftsplänen.

Alles Liebe, Henk Rijsterborgh und Marga Matthijsen.